Header-Inhalt über Blog
Thomas Glavinic
Eine irrwitzige Flucht in die virtuelle Welt - Thomas Glavinic bloggt

“Meine Schreibmaschine und ich”

Thomas Glavinic gewährt Einsicht in seine Gedanken, seine Hoffnungen und seine Ängste. Selten hat man sich einem Autor so nahe gefühlt wie während der Lektüre dieses Bekenntnisses.

Mehr zum Buch

 

 

“Das größere Wunder”

Glavinic_24332_MR1.inddJonas ist Tourist in einer Todeszone, er nimmt an einer Expedition zum Gipfel des Mount Everest teil. Während des qualvollen Aufstiegs hängt er seinen Erinnerungen nach. An seine wilde Kindheit, an das grausame Schicksal seines Bruders Mike, an seine endlosen Reisen nach Havanna, Tokio, Jerusalem und Oslo. Und schließlich an die magische Begegnung mit Marie, seiner großen Liebe, die sein ganzes Leben verändert. Thomas Glavinics neuer Roman ist eine Expedition ins Ungewisse – ein unvergleichliches Buch, packend und verstörend zugleich, von einer leidenschaftlichen Energie und enormen Suggestivkraft. Und ein Buch der Liebe.

Mehr zum Buch

Der Film zum Buch “Das größere Wunder”

Unterwegs im Namen des Herrn: Die Reiseroute

‘}” alt=”” />
Diese Flash-Animation zeigt die Reiseroute, die Thomas Glavinic für seinen Roman »Unterwegs im Namen des Herrn« zurückgelegt hat.